IoT & Prozessdatenerfassung mit kundenspezifischer Hardware

Betreiber von Anlagen und Produktionsstrecken in der Prozessautomation, der Wasser- und Energiewirtschaft arbeiten mit industriellen Steuerungssystemen, welche über die Jahre hinweg gewachsen sind. Sollen nun Betriebs- und Prozessdaten zentral gesammelt werden, stellt dies den Betreiber schnell vor große Herausforderungen. Die sichere Vernetzung des Maschinenparks über entfernte Standorte hinweg und die Cloud-Anbindung von klassischen SPS-Lösungen erfordert IT-Know-How und Fachwissen in IT-Security. Um all diese Themen möchte sich ein Anlagenbetreiber primär nicht kümmern müssen, da die Priorität bei der Überwachung seiner Fertigungsprozesse liegt. Seine Vorstellung: Eine einfache und erweiterbare Lösungen von der Prozessebene bis in die Cloud.

Damit Sie diese Herausforderungen meistern können unterstützen wir Sie bei der Implementierung von IoT Lösungen in ihre Anlagen, Fertigungsstecken und in Ihren Geschäftsprozess. Wir schaffen zuverlässige Lösungen von der Konzeption bis hin zur Integration:

  • Beratung und Planung zur Integration von IoT-Lösungen in bestehende Anlagen
  • Analyse der bestehenden Struktur und Kon­zep­ti­o­nie­rung der IoT-Infrastruktur zum Erreichen der Ziele, z.B. Predictive Maintenance, Smart Service, Remote Management
  • Datenanalyse und Auswertung / Definition von kritischen Parametern zu Ausfallvorhersage
  • Softwareentwicklung zur Erstellung von Schnittstellen-Adaptern (Entwicklung von Software und Komponenten zur Anbindung bestehender Systeme an IoT-Gateways)
  • Hardwareentwicklung für besondere Anforderungen und Integration in non-Standard Architekturen
  • Anbindung und Integration von neuen Sensoren in bestehende Systeme
  • IT-Sicherheitskonzept zur risikolosen Integration von IoT-Gateways in die bestehenden Anlagen und in die Prozessebene
  • Anbindung der IoT-Architektur an die Geschäftsebene
  • Softwareentwicklung von Front-End und Back-End zur eigenständigen Verwaltung der Devices
  • Risikoanalyse

Die IoT-Prozessdatenerfassung kann besonders bei der Überwachung und Monitoring von Maschinen und Anlagen sein Potential voll ausschöpfen. Eine Störung an einer Anlage kann schnell zu einem Problem werden, welches u.U. einen Stillstand der gesamten Produktionslinie zur Folge hat.
Durch die intelligente Vernetzung der einzelnen Komponenten untereinander und die Auswertung der Prozessdaten kann eine bessere Integration in die Geschäftsprozesse des Betreibers und seiner Lieferanten geschaffen werden. Außerdem hilft die Datenanalyse dem Maschinen-Hersteller kritische Anlagenzustände oder Parameterabweichung früh zu erkennen und somit schnell zu reagieren.

Anwendungsbeispiele:

pdf

Siincos-M2M-IoT-Gateways

Entwicklung und Integration von kundenspezifischen IoT-Lösungen. Use Cases und Beispiel-Applikationen zeigen die Vorteile von kundenorientierten IoT-Lösungen.
pdf

SPS-IoT-Prozessdatenerfassung

Kontinuierliche Prozessdatenerfassung mit PLCs und IoT-Protokollen. Anwendungsbeispiel: Anbindung von Simatic S7-1500 an eine SQL-Datenbank