Siincos Notification Service erlaubt einfachen Mailversand mit SPS und PLCMit dem Siincos Notification Service ist es jetzt problemlos möglich Statusmeldungen der Anlage als E-Mail zu erhalten. Somit können nicht nur Fehlermeldungen oder Warnungen übertragen werden, sondern auch nicht-kritische Statusmeldungen. Solche Benachrichtigungen steigern die Anlagenkommunikation und erhöhen zudem den Komfort beim Betreiber. Für unterschiedliche Events werden unterschiedliche Empfänger-Adressen hinterlegt. Statusmeldungen über z.B. aufgebrauchtes Verbrauchsmaterial landen direkt beim Betreiber, Alarme und Fehlermeldungen zusätzlich beim Service. Dieser kann sich dann per VNC oder RDP direkt auf das Panel der Anlage verbinden und erhält Vollzugriff, um sich ein genaueres Bild über die Fehlermeldung zu beschaffen.

Der Versand der Benachrichtigungen erfolgt über das Siincos Gateway und die Siincos Cloud. Das Gateway stellt der SPS bzw. der Steuerung eine einheitliche Schnittstelle zum Mailversand bereit und fungiert somit als Maschineneigenes Mail Relay. Daraus ergeben sich gleich mehrere Vorteile:

 

  1. Herstellerunabhängig einsetzbar: Mailversand über SMTP/25 gehört zwischenzeitlich bei fast allen Steuerungen zum Standard.
  2. Integration & Erweiterung: Mailversand kann in den Programmierumgebungen der SPS meist einfach und schnell mit entsprechenden Funktionsblöcken in neue oder bereits bestehende SPS-Programme integriert werden.
  3. Einfache Konfiguration: Keine zusätzliche Konfiguration von Mailadressen, Servern oder Ports im Gateway. Der Mailversand wird ausschließlich von der Anlagensteuerung initiiert, alle Empfänger, Nachrichten und Events werden in der Steuerung festgelegt und konfiguriert.
  4. Detailliertere Meldungen: Unterschiedliche Benachrichtigungen und Empfänger für unterschiedliche Events anstatt eine kumulierte Alarmmeldung über einen potenzialfreien Kontakt am Gateway.

 

Siincos Notification Service: Vernetzung von Panel und PLC zum Mailversand über Siincos Gateway

 

Der Notification Service steht somit für viele Anwendungen zur Verfügung und kann zudem auch mit kleineren und kompakteren Steuerungen genutzt werden. Die SIMATIC S7-1200 kann mittels Funktionsbaustein nativ Mails versenden, die Konfiguration von Sender und Empfänger kann - je nach Benutzerprogramm - sogar durch ein angebundenes Touchpanel erfolgen. Gleiches gilt für einen Controllino.

Der Siincos Notification Service ist standardmäßig auf den Routern und Gateways aktiv, an dieser Stelle ist keine weitere Konfiguration notwendig. Das Mail Handling erfolgt zudem über die Siincos Cloud, eine Anbindung an die firmeneigene Infrastruktur ist nicht notwendig. Dies erhöht die IT-Sicherheit am Standort und vereinfacht die Integration.

 

Simatic Basic Panel - Mail Settings
Simatic Basic Panel - Mail settings